Sie sind hierroute66reisen.de / Route 66 News / Neuigkeiten 2013 / Elvis rockt Albuquerque

Elvis rockt Albuquerque

04.04.2013

Am 05.04.13 findet in Albuquerque, New Mexico ein ganz besonderer Event statt, denn dann wird dem legendären King of Rock’n’Roll Elvis Presley zu Ehren ein spektakuläres Festival in der historischen Altstadt veranstaltet. Elvis kam im Jahr 1956 nach Albuquerque, kurz bevor sein Hit „Heartbreak Hotel“ die Nummer 1 in den Charts wurde. Während seines Aufenthaltes in Albuquerque, war Elvis im historischen Hotel „Bottger Mansion of Old Town Bed and Breakfast“ untergebracht. Dieses Hotel ist mehr als 100 Jahre alt und wurde schon von vielen Personen mit Rang und Namen besucht. Auf einer Route 66 Reise sollte man unbedingt einen Zwischenstopp an diesem Bed & Breakfast Hotel einlegen. Sei es um sich nur ein wenig umzusehen und die Bildergalerie zu betrachten, welche die Geschichte Albuquerques von Beginn der Eisenbahn im Jahr 1879 bis hin zur Erbauung der Route 66 erzählt oder um ein Stück hausgemachten Kuchen auf der malerischen Terrasse zu genießen. Für den Elvis-Event werden große Besucherströme erwartet, dabei ist es egal ob diese als „King“ verkleidet sind, im 50er Jahre Stil oder einfach „als sie selbst“ gehen. Das Highlight des Abends bildet nach dem Elvis-Karaoke-Konzert die Ernennung des besten Karaokesängers. Nostalgischer Zeitgeist gekrönt von einem Hauch Moderne – auch das ist Route 66 Reisen.

Redaktion

Haben Sie Fragen oder Wünsche, Kritik oder Lob wir freuen uns auf Feedback. Senden Sie eine Mail an unsere Redaktion.

info@route66reisen.de