Sie sind hierroute66reisen.de / Route 66 News / Neuigkeiten 2013 / Medium, Hot, Firebrand - Joe Rogers "The Den" Chili / Jetzt wird´s heiß

Medium, Hot, Firebrand - Joe Rogers "The Den" Chili / Jetzt wird´s heiß

18.04.2013

Wer es richtig schön scharf und spicy mag, sollte auf seiner Route 66 Reise unbedingt das Restaurant Joe Rogers Chili besuchen. Es befindet sich in Springfield, Illinois und ist zudem ein Geheimtipp der Stadt. Manche behaupten sogar, dass es hier das beste Chili in der ganzen Stadt gibt. Aufgrund der täglichen großen Besucheranzahl, scheint auch etwas an diesem Gerücht dran zu sein. Gegründet wurde das legendäre Chili-Restaurant durch Joe Rogers und bereits 1945 eröffnete er das Joe Rogers‘ Original Recipe „The Den“ Chili Parlor in der South Grand Avenue in Springfield. Seit 1997 befindet sich das Restaurant an seinem heutigen Standplatz. Bis 2008 war das nostalgische Restaurant für 63 Jahre lang in Besitz der Rogers Familie. Beliebt ist Joe Rogers Chili vor allem für die Individualität. Die Kunden können selber wählen wie sie ihr Chili gerne hätten, ob mild, scharf oder richtig feurig. Die Rezeptur des Chilis ist streng geheim, man weiß nur, dass die Bohnen und das Fleisch separat zubereitet werden. Zu den Spezialitäten des einzigartigen Chili-Restaurants zählen beispielsweise das Tamale & Sauce, der Chilicheesedog und der Denburger. Joe Rogers Chili ist weltweit sogar so beliebt, dass es auch verschifft wird.

Redaktion

Haben Sie Fragen oder Wünsche, Kritik oder Lob wir freuen uns auf Feedback. Senden Sie eine Mail an unsere Redaktion.

info@route66reisen.de