Sie sind hierroute66reisen.de / Route 66 News / Neuigkeiten 2013 / Oklahoma Route 66 Museum Clinton

Oklahoma Route 66 Museum Clinton

Für eine ultimative Route 66 Erfahrung sollte man das Oklahoma Route 66 Museum in Clinton besuchen. Wie es der Name schon verrät, beschäftigt sich das Museum mit der Geschichte des landesweit bekanntesten "Highways", der Route 66. In einer umfangreichen Ausstellung zeigt das Museum u. a. zahlreiche Bilder und die Besucher erfahren alles Wissenswerte über die historische Mother Road. Das Museum lässt mit seiner Vielzahl an Artefakten das Herz eines jeden Nostalgikers höher schlagen. Ganz besonders hübsch anzusehen ist dabei der kirschrote 57er Chevy, der sich im Eingangsbereich befindet. Selbstverständlich wird im Route 66 Museum auch für das leibliche Wohl gesorgt. Die Besucher können nämlich stilecht in einem restaurierten Diner essen gehen. Im Museum selbst, kann man schließlich einen Spaziergang entlang der "Main Street of America" unternehmen und dabei Oldtimer, alte Erinnerungsstücke und Ausstellungen zur Route 66 sehen, die eigentlich gar nicht mehr existieren. Das Oklahoma Route 66 Museum wird häufig verwechselt mit dem National Route 66 Museum, welches jedoch 25 Meilen westlich ebenfalls direkt an der alten Route 66 liegt. Nach einer umfangreichen Renovierung im Jahr 2012, verfügt das Museum nun über einige technische Neuerungen, aber dennoch ist es Nostalgie pur. Im Route 66 Museum Gift Shop können die Besucher darüber hinaus noch tolle Souvenirs an ihrem Route 66 Urlaub erwerben. Hier gibt es einfach alles: angefangen von Postkarten bis hin zu Blechschildern, DVD's, Spielen, Büchern oder T-Shirts, findet bestimmt jeder das für ihn passende Erinnerungsstück.

Redaktion

Haben Sie Fragen oder Wünsche, Kritik oder Lob wir freuen uns auf Feedback. Senden Sie eine Mail an unsere Redaktion.

info@route66reisen.de