Sie sind hierroute66reisen.de / Route 66 News / Aktuelles / Chicago feiert 177. Geburtstag

Chicago feiert 177. Geburtstag

In der nächsten Woche feiert Chicago, die Metropole am Lake Michigan, ihren 177. Geburtstag. Die Windy City, die der offizielle Startpunkt für eine Route 66 Reise ist, wurde am 4. März 1837 als Stadt gegründet. Für die Geburtstagsfeier lädt die Stadt auf den Daley Plaza ein. Selbstverständlich wird auch einiges an Unterhaltung geboten und man kann die Vielfalt der beliebten Food Trucks testen, von denen gleich mehrere vertreten sein werden. Chicago hat für jeden Geschmack etwas zu bieten, angefangen von einer gigantischen Restaurantauswahl bis hin zu den architektonischen Meisterwerken, die so manchen Besucher in Staunen versetzen. Nicht zu vergessen seien die grandiosen Shoppingmöglichkeiten und kulturellen Attraktionen. Wer einen Route 66 Urlaub plant, sollte unbedingt ein oder zwei Tage vor Beginn der Rundreise in Chicago verweilen. Somit hat man genügend Zeit, um sich ein Bild von dieser eindrucksvollen Großstadt zu machen. Zudem finden in Chicago stets tolle Events und Veranstaltungen oder Konzerte mit international bekannten Künstlern statt. Ein Besuch von einem dieser Events wird mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis während einer Route 66 Reise sein, an das man sich immer wieder gerne erinnert.

177 Geburtstag Chicago - Route 66

Redaktion

Haben Sie Fragen oder Wünsche, Kritik oder Lob wir freuen uns auf Feedback. Senden Sie eine Mail an unsere Redaktion.

info@route66reisen.de