Sie sind hierroute66reisen.de / Route 66 News / Aktuelles / Octane 66 in Pontiac eröffnet

Octane 66 in Pontiac eröffnet

Ende April wurde im kleinen Städtchen Pontiac (Illinois) direkt an der historischen Route 66 das neue Geschäft Octane 66 eröffnet. Entlang der Mother Road findet man viele Attraktionen und Souvenirläden, doch dieses ist wahrlich einzigartig. Besucher können hier nicht nur gewöhnliche Andenken an einen Route 66 Urlaub erwerben, sondern sogar klassische Oldtimer und viele nostalgische Gegenstände, darunter auch alte Kühlschränke und Tanksäulen. Zwar gibt es an der Mother Road noch einige andere Oldtimer-Händler, wie Country Classic Cars nahe Staunton (Illinois), aber nirgendwo sonst findet man so eine große Auswahl an alten Autos und eine solch umfangreiche Sammlung an Route 66-Erinnerungsstücken. Alte Blechschilder, Motorräder, Kunstwerke - das Sortiment ist sehr groß, sodass sich für jeden leidenschaftlichen Nostalgiker das passende Souvenir finden lässt. Wer eine Route 66 Reise unternimmt, sollte mal im Octane 66 in Pontiac vorbei schauen, um sich ein einzigartiges Andenken an diesen besonderen Urlaub zu kaufen.

Redaktion

Haben Sie Fragen oder Wünsche, Kritik oder Lob wir freuen uns auf Feedback. Senden Sie eine Mail an unsere Redaktion.

info@route66reisen.de