Sie sind hierroute66reisen.de / Route 66 News / Neuigkeiten 2013 / Topock66 Spa and Resort – neues Domizil an der Route 66

Topock66 Spa and Resort – neues Domizil an der Route 66

Nach mehr als drei Jahren Planung und Bau, hat das an der historischen Route 66 gelegene „Topock66 Spa and Resort“ in Topock, Arizona, am 19. Juli 2013 seine Pforten geöffnet. Der Besitzer, Chet Hitt, konnte viele Relikte aus dem alten Gebäude retten und sammelte weitere Erinnerungsstücke, welche die Verbundenheit der Region mit der Route 66 zeigen. Mehrere Millionen US-Dollar flossen in die Errichtung des Hotels, eines Spas und einer Brauerei. Das Topock 66 Spa and Resort verfügt außerdem über eine Bar, einen kleinen Lebensmittelladen und einen Swimming Pool. Das Highlight des Topock66 ist jedoch insgeheim das Microbrewery Restaurant, indem die Gäste nicht nur wunderbar speisen, sondern auch das selbstgebraute Bier kosten können. Das Restaurant ist von Sonntag bis Donnerstag von 7:00 bis 20:00 Uhr und freitags und samstags von 7:00 bis 21:00 geöffnet. Das Restaurant an der Marina war in der Gegend seit vielen Jahren für seine köstlichen Speisen und den freundlichen Service bekannt. Diese Tradition wird nun mit dem Microbrewery Restaurant erweitert. Darüber hinaus entstehen im klassischen Holzofen die köstlichsten Pizzen, die man sich nur vorstellen kann. Und auch hier gilt: wer die Wahl hat…Das Topock66 ist sehr gut ausgestattet und lässt keine Wünsche offen. Wer einen Route 66 Urlaub plant, dem ist ein Aufenthalt in diesem Hotel sehr zu empfehlen. Dabei sollte man sich keinesfalls das verwöhnende Spa-Programm entgehen lassen. Sei es eine entspannende Massage im River Spa oder ein wohltuender Saunagang – das Topock66 bringt auf jeden Fall Abwechslung in eine Route 66 Reise. Die wohlriechenden, hochqualitativen Produkte aus dem Spa, können übrigens auch im eigenen Spa Gift Shop erworben werden, sodass man sich ein bisschen Route 66 Feeling in Form von Lotionen oder Hautölen mit nach Hause nehmen kann. Besonders für Route 66 Reisende ist ein Aufenthalt im Topock66 insofern lohnenswert, da man von hier aus die benachbarte Geisterstadt und das nahegelegene „Havasu Wildlife Refuge“ besuchen kann.

Redaktion

Haben Sie Fragen oder Wünsche, Kritik oder Lob wir freuen uns auf Feedback. Senden Sie eine Mail an unsere Redaktion.

info@route66reisen.de