Sie sind hierroute66reisen.de / Route 66 News / Neuigkeiten 2013 / Will Rogers Memorial Museum feierte 75. Geburtstag

Will Rogers Memorial Museum feierte 75. Geburtstag

Das Will Rogers Memorial Museum in Claremore (Oklahoma) feierte Mitte September seinen 75. Geburtstag. Das Museum veranstaltete aus diesem besonderen Anlass ein spezielles Event, das u. a. mit Livemusik umrahmt wurde. Rogers, der bei einem Flugzeugabsturz in Alaska tödlich verunglückte, ist der bekannteste Einwohner Oklahomas. Das Will Rogers Memorial Museum befindet sich in unmittelbarer Nähe zur ursprünglichen Route 66, die sich durch Claremore schlängelt. Für nahezu jeden Route 66 Reisenden ist ein Besuch des Will Rogers Memorial und des Museums ein beliebter Zwischenstopp, schließlich ist sowohl das Denkmal als auch das Museum mit der Geschichte der Route 66 verbunden. Die Eröffnung des Museums vor 75 Jahren, nur drei Jahre nach Rogers Tod, war der größte Höhepunkt in der Geschichte Claremores. 25.000 Besucher - das waren zu diesem Zeitpunkt mehr als die Einwohner des Rogers County - füllten zu diesem besonderen Anlass die Straßen der Stadt und feierten die Eröffnung der neuen Attraktion. Es ist schwer zu erklären wie beliebt Rogers war. Er war seiner Zeit der beste Filmstar, der Radiokommentator und Zeitungskolumnist. Das Museum beherbergt zahlreiche Erinnerungsstücke, Fotografien und Manuskripte, die Rogers Leben und Wirken wiederspiegeln. Zusätzlich werden im hauseigenen Theater Dokumentationen, Reden und Filme ausgestrahlt. Zwar war Rogers hauptsächlich als Entertainer und Komiker bekannt, doch Berühmtheit erlangte der Mann mit indianischen Wurzeln für sein einzigartiges Können in der Lassoartistik. Die Route 66 wird auch als Will Rogers Highway bezeichnet, weil Rogers selbst sehr häufig auf der Mother Road mit dem Fahrzeug unterwegs war oder sie mit seinem eigenen Flugzeug überflogen hat. Will Rogers war der bekannteste Route 66 Reisende. Man sollte es in seinem Route 66 Urlaub also keinesfalls verpassen dem Memorial sowie dem Museum einen Besuch abzustatten.

Redaktion

Haben Sie Fragen oder Wünsche, Kritik oder Lob wir freuen uns auf Feedback. Senden Sie eine Mail an unsere Redaktion.

info@route66reisen.de