Sie sind hierroute66reisen.de / Route 66 News / Neuigkeiten 2013 / Zu Besuch im Munger Moss Motel

Zu Besuch im Munger Moss Motel

Wer eine Route 66 Reise unternimmt, der übernachtet normalerweise auch stilgerecht in einem echten Motel. Eines das dabei besonders zu erwähnen ist, ist das Munger Moss Motel in Lebanon (Missouri). Es kann zu Recht als eine Route 66 Legende bezeichnet werden, denn es existiert bereits seit 1936 und heißt seit dem Besucher und Reisende willkommen. Dementsprechend lang und aufregend ist auch die Geschichte des Munger Moss Motel. Es war ursprünglich ein kleiner Imbiss der von Nelle Munger und ihrem Ehemann Emmett Moss gegründet wurde und Munger-Moss Sandwich Shop hieß. In den darauffolgenden Jahren entwickelte sich aus dem einstigen Imbiss ein Restaurant mit Tankstelle, doch beides existiert heute nicht mehr. Das eigentliche Motel wurde erst 1946 eröffnet. Seit mehr als 30 Jahren führen nun Ramona und Bob Lehman das Munger Moss Motel, das bekannt ist für seine herzliche Gastfreundschaft und seine auffällige Neon-Leuchtreklame. Das historische Motel verfügt über nostalgische Route 66 Themenzimmer, die allesamt mit viel Liebe zum Detail eingerichtet wurden und den Bundesstaaten gewidmet sind, welche die Mother Road durchquert. Eine Übernachtung im historischen Munger Moss Motel sollte man sich also in seinem Route 66 Urlaub nicht entgehen lassen.

Redaktion

Haben Sie Fragen oder Wünsche, Kritik oder Lob wir freuen uns auf Feedback. Senden Sie eine Mail an unsere Redaktion.

info@route66reisen.de