Sie sind hierroute66reisen.de / Route 66 News / Neuigkeiten 2013 / Tagung zur Zukunft der Route 66

Tagung zur Zukunft der Route 66

Vom 20. bis 21 November findet in Anaheim (Kalifornien) eine Versammlung unter dem Motto "Route 66: The Road Ahead" statt, bei der die Zukunftsmöglichkeiten der Mother Road ausführlich diskutiert werden. Als Veranstaltungsort für das zweitägige Treffen, das von der Organisation "World Monuments Fund" einberufen wurde, hat man das Disneyland Hotel nahe Cars Land ausgewählt. Ziel ist ein reger Ideenaustausch, wie die Route 66 auch zukünftig gefördert und ins Rampenlicht gerückt werden kann. Zwar wurde auch in den letzten Jahren schon viel getan und investiert, um der Route 66 zu ihrem ursprünglichen Glanz zu verhelfen. Doch es braucht noch viel mehr, um diese einzigartige Ressource und die mit ihr verbundenen Gemeinden zu schützen und zu fördern. Vertreter aus Industrie, Regierung, Vereinen und gemeinnützigen Organisationen setzen sich deshalb an einen Tisch um neue Investitionsmöglichkeiten und innovative Partnerschaften zu diskutieren. Man erhofft sich durch die Kombination aus Stimmen aus dem öffentlichen und privaten Sektor neue wirtschaftliche Perspektiven, aber auch frische Ideen zur Weiterentwicklung der Gemeinden und der Möglichkeiten, die Route 66 angemessen zu präsentieren.

Redaktion

Haben Sie Fragen oder Wünsche, Kritik oder Lob wir freuen uns auf Feedback. Senden Sie eine Mail an unsere Redaktion.

info@route66reisen.de