Sommer 2020: Noch öfter mit United Airlines von Mainhattan nach Manhattan

Sommer 2020: Noch öfter mit United Airlines von Mainhattan nach Manhattan

Ab dem 26. April 2020 haben United-Kunden noch mehr Möglichkeiten, von Deutschland in die USA zu reisen. Der US-Carrier nimmt einen zweiten täglichen Flug von Frankfurt nach New York/Newark auf und offeriert dann insgesamt 16 tägliche Flüge von der Bundesrepublik in die USA – das größte Flugangebot in der Unternehmensgeschichte und mehr als jede andere US-Airline.

Neben dem Service nach New York/Newark bietet United weitere tägliche Ganzjahresverbindungen von Frankfurt nach Chicago, Denver, Houston, San Francisco und Washington/Dulles an. München wird ganzjährig mit Chicago, Houston, New York/Newark, San Francisco und Washington/Dulles, Berlin-Tegel mit New York/Newark verbunden

Die innovativen United Polaris Business Class Sitze und die United Premium Plus Sitze sind ab Sommer 2020 auf jedem Flug von Frankfurt nach New York/Newark, San Francisco und Washington-Dulles sowie von München nach Washington-Dulles verfügbar.