LATAM Airlines mit neuem Kabinenkonzept

LATAM Airlines

Fliegen der Extraklasse in der Premium Business

LATAM Airlines unterstreicht den Anspruch, die erste Wahl nach Lateinamerika zu sein. Zwei Drittel der Flotte erhält ein neues Kabinenkonzept. Vor allem die Premium Business macht den Flug zu einem Wohlfühlerlebnis.

Die Premium Business wird mit neuen Sitzen ausgestattet, die bestmögliche Privatsphäre und Ruhe ermöglichen und bietet Sitzgelegenheiten für Einzelpersonen und Paare. Beim Flugzeugmuster B777 mit der Retro-Fit-Kabine hat jeder Gast einen direkten Zugang zum Gang. Die Full-Flat-Sitze verfügen über viel persönlichen Freiraum, haben einen Neigungswinkel von bis zu 180 Grad (170 Grad in der Boeing 777) und lassen sich in ein 58 Zentimeter breites Bett verwandeln lassen. Die horizontale Position fördert einen geruhsamen und behaglichen Schlaf in privater Atmosphäre.

Die neuste Generation der Bordunterhaltung verspricht ein umfassendes Entertainment-Programm auf einem 18-Zoll-Monitor. Das Unterhaltungssystem an Bord bietet ein abwechslungsreiches Angebot, das die Fluggäste auf ihrem persönlichen Touchscreen genießen können.

 

 

Darüber hinaus werden die Passagiere mit Menüs verwöhnt, die von renommierten Meisterköchen kreiert werden – mit typischen Naturprodukten Südamerikas. Lateinamerikanisch geprägte Gastronomie an Bord, eine wechselnde Menükarte sowie ein umfangreiches Snack-Angebot runden die Premium Business ab. Die Weinkarte besteht aus argentinischen, chilenischen und europäischen Weinen.