Urlaub in der Schweiz - Luxus trifft auf malerische Landschaft

Steigenberger Grand Hotel Belvedere

Alpenromantik verbindet Eleganz und Stil 

Mein diesjähriger Winterurlaub in den Bergen führte mich in die tiefste Schweiz, nach Davos und St. Moritz in Graubünden.
Um den Urlaub bereits entspannt zu beginnen, entschieden wir uns, mit der Bahn anzureisen, da Davos sehr gut an das Schweizer Bahnnetz angeschlossen ist.

Das Steigenberger Grand Hotel Belvedere - Tradionsbewusst und modern

Als Unterkunft habe ich das Steigenberger Grand Hotel Belvedere gewählt - eines der bekanntesten Traditionshäuser im gesamten Alpenraum. Das Motto des Hotels: "Die Tradition lieben und die Moderne leben". Der Platzhirsch der Davoser Hotellerie ist ein wahres Schmuckstück und für jeden Gast, der hervorragende Kulinarik schätzt, im Wellnessbereich mit allen Sinnen entspannen und großzügige Zimmer mit Blick auf die grandiose Bergwelt vorfinden möchte, die ideale Adresse. Stilvolles Interieur und ein Ambiente, das zum Erholen einlädt, zeichnen dieses Haus aus. Durch seine zentrale Lage mitten in Davos ist man im Winter schnell auf der Skipiste und im Sommer auf zahlreichen Wanderwegen durch tierreiche Wälder, unvergessliche Berglandschaften und wildromantische Täler.

Davos – Beeindruckende Bergwelt für Wintersportler

Die Zeiten, als Davos ein kleines verschlafenes Dorf in den Schweizer Alpen war, sind lange vorbei. Längst ist Davos ein Ferienort der Superlative geworden. Die touristische Infrastruktur zählt zu den besten im Alpenraum, das Angebot an Freizeitaktivitäten ist gigantisch. Wintersportfans kommen in Davos vollends auf ihre Kosten - 320 präparierte Pistenkilometer, eine der längsten Abfahrten der gesamten Alpen, neun rasante Bahnen, die für den ultimativen Schlittelspaß sorgen, über 100 Kilometer klassische Loipen - all dies sind nur einige Superlative des Wintersports in und um Davos.
Um die einmalige Kulisse der herrlichen Bergwelt in der mit 1560 m höchstgelegenen Stadt der Alpen entspannt zu genießen, empfehle ich vor Ort eine Pferdeschlittenfahrt zu buchen. Die frische Höhenluft in der Nase und Davos zu Füßen - so schön kann man die Naturidylle erleben. Auch bei einem Spaziergang um den verschneiten Davoser See kann man abschalten und die Ruhe genießen.

Eine Zugfahrt die ist Lustig - Bahnfahren mit der Davos Card

In Davos kann man nicht nur sich selbst, sondern auch seinem Auto Urlaub gönnen, da man als Gast die Davos Card erhält. Mit ihr kann man die zahlreichen Buslinien, die im 15-Minuten-Takt verkehren, kostenfrei nutzen. Aber auch mit der Rhätischen Bahn kommt man ohne Mehrkosten in die nahe gelegenen Gemeinden Klosters und Filisur. In den Sommermonaten kommen Gäste zusätzlich in den Genuss kostenfreier Bergbahnfahrten.
Von der Alpenmetropole, die voller Gegensätze steckt, nach St. Moritz - dem Top of the World und dem Hotspot der Alpen.

St. Moritz - Exklusiver Luxus am Fuße der Berge

Nach einer spektakulären Zugfahrt im Panoramawagen des Bernina Express, den man übrigens für nur 5 SFR pro Person/Strecke Aufpreis buchen kann und damit einen grandiosen Ausblick genießt, kamen wir im wohl mondänsten Ort der Alpen an. Einzigartig, glamourös, legendär, schillernd und extravagant auf der einen Seite. Die andere Seite muss jeder Gast für sich selbst entdecken. Da auch in meinen Urlauben mein Beruf immer mit auf Reisen ist, habe ich mir natürlich einen Besuch im weltberühmten Badrutts Palace nicht entgehen lassen. Ein kleiner Blick in ein Unikat der Weltklasse-Hotellerie mit seiner beispiellosen Exklusivität hat eindrucksvoll bewiesen, warum das Badrutts Palace zu einem der begehrtesten Hotels der Welt gehört.
In St. Moritz ist der Jetset zuhause und die Edelboutiquen beheimatet. Wer Luxus und grenzenlosen Genuss liebt und lebt - der ist in St. Moritz mit seinem berühmten Engadiner Champagner-Klima goldrichtig.

Urlaub in der Schweiz – Balsam für die Seele

Die Magie der Schweizer Alpen ist Balsam für die Seele; in diesem Sinne hoffe ich, Sie auf eine Reise in mein ganz persönliches Wintermärchen entführt zu haben. Wenn auch Sie nun die Lust packt, die grandiose Bergwelt in stilvollem Ambiente zu genießen, dann lassen Sie sich gerne von mir inspirieren und eine schöne Erinnerung zu einer kostbaren machen.

Herzlichst,

Ihre Katja Neef

von:

Katja Neef

Landerspoint GmbH & Co. KG
Karlsplatz 22
Tel:
+49 3691 7911 70
katja.neef@lcc-eisenach.de